Integration durch Sprachkenntnisse

306587

Kostenfreier Workshop: 

Lernen, Sprache zu vermitteln

Bis Ende Januar 2018 werden 300 Geflüchtete im neuen Rissener Quartier an der Suurheid einziehen. Die wichtigste Voraussetzung für Integration ist der Spracherwerb. Dabei kann jeder mithelfen!
Der Workshop bietet allen Interessierten eine schnelle, kompakte Vorbereitung, wie die deutsche Sprache gut vermittelt werden kann. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Helfen auch Sie mit und lassen Sie sich in einem eintägigen Seminar zum Sprachvermittler schulen!

Wann? Samstag, den 4.11. von 9-16 Uhr
Wo? Stadtteilschule Rissen, Vosshagen 15, 22559 Hamburg-Rissen
Durch wen? Dr. Doris Lenhard, zertifizierte interkulturelle Trainerin

Der Workshop ist kostenlos, und es sind noch Plätze frei.
Verbindliche Anmeldungen bitte bis Mi, 25.10. an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bezirksamtes Altona.“