• Die Volksspielbühne Rissen präsentiert spielt im Herbst:

    "Fisch för Veer"

    fisch dia5

    Drei Erbinnen einer Brauerei verbringen den Sommer in ihrem Haus auf dem Land. Mit ihnen reist ihr Diener Hannes, der sie Tag und Nacht betreut und das seit Jahren. Alle drei Schwestern wissen nicht, dass Hannes mit jeder von Ihnen eine heimliche Affäre hat. Als Lohn soll er mit einer Rente nach ihrem Ableben bedacht werden.
    Nun ist Hannes alt geworden. Er möchte endlich sein Leben genießen und so bittet er die Damen um seinen Anteil. Damit kommt aber auch zutage, dass die Schwestern gegenseitig von seinen Liebesbeziehungen erfahren. Alle drei entwickeln mörderische Gedanken. Folgen Ihnen auch Taten?
    Die Zuschauer erfahren erst in der Aufführung die Auflösung der tragischen Krimikomödie. Das Stück spielt im Jahre 1900.


    Wenn Sie uns besuchen, garantieren wir Ihnen einen vergnüglichen Abend auf Platt. Sie werden sicherlich alles verstehen. Wenn nicht - melden Sie sich an der Kasse mit den Worten „ich habe es nicht verstanden!“ Sie können sich das Stück kostenlos noch einmal anschauen.
    Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.


    Premiere am                   26. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
    Weiter Aufführungen:   27. Oktober 2019 um 16:00 Uhr
                                              28. Oktober 2019 um 20:00 Uhr
                                              2. November 2019 um 19:00 Uhr
                                              3. November 2019 um 16:00 Uhr

    Weitere Informationen www.volksspielbuehne.de

  • Musikalisch-szenischer Abend mit Christa Krings

    02 Marlene Flyer
    Marlene. I Am Good.
    Ikone. Mutter. Hausfrau.

    Musikalisch-szenischer Abend mit Christa Krings
    PREMIERE - Do 24. Oktober 2019, 20 Uhr
    Theater in der Marzipanfabrik
    Marlene Dietrich – die weltberühmte Schauspielerin und Sängerin gilt bis heute als
    die größte deutsche Ikone. Legendäre Filme, unsterbliche Lieder und ein umstrittenes,
    turbulentes Leben mit vielen Affären prägen ihr Bild als Femme fatale. Sie war
    emanzipiert in der Wahl ihrer Liebe und war Vorreiterin der Diversität – Die Dietrich
    liebte sowohl Männer als auch Frauen.
    Darüber hinaus war die großartige Diva Marlene aber auch Mutter, Hausfrau und
    Köchin. „Frühstück bei Marlene“ war in ihrer Glanzzeit ein geflügeltes Wort. Und wie
    erzieht man ein Kind, wenn man immer vor der Kamera steht und sich ständig auf
    Partys und Premieren neu erschaffen muss?
    „Marlene. I Am Good. Ikone. Mutter. Hausfrau.“ präsentiert neben bekannten
    Songs und Stationen aus ihrem Leben auch die unbekannte Seite der Marlene
    Dietrich, die in ihrem Hauptjob Hollywoodlegende und nebenbei eine ganz alltäglich
    Frau, Mutter und Köchin war.

    Theater in der Marzipanfabrik
    Friesenweg 4, Haus 10, 22763 Hamburg
    Weitere Vorstellungen am 25.+26. Oktober 2019
    Musikalisch-szenischer Abend
    von Christa Krings und Peter Dorsch
    Schauspiel und Gesang: Christa Krings
    Piano: Sebastian Hubert
    Musikalische Leitung: Matthias Stötzel
    Regie: Peter Dorsch

  • Kundenzentren in Altona Kundenzentren geschlossen

    Kundenzentren geschlossen

    Kundenzentrum Altona, Freitag 25. Oktober
    Das Kundenzentrum Altona, am Ottenser Marktplatz, bleibt am Freitag, dem 25. Oktober 2019, aufgrund einer internen Veranstaltung ganztägig geschlossen. Die Ausgabe von hergestellten Personaldokumenten ist dann in der darauf folgenden Woche sichergestellt.

    Kundenzentren Altona und Blankenese, Mittwoch 30. Oktober 2019
    Ebenso entfällt, aufgrund einer dienstlichen Veranstaltung, am Mittwoch, dem 30. Oktober 2019 die Sprechzeit in den beiden Kundenzentren Altona und Blankenese.

    An dem verbleibenden Sprechtag der 44. Kalenderwoche (Freitag der 01. November 2019) und in der darauf folgenden 45. Kalenderwoche (vom 04. bis 08. November 2019) ist mit starkem Kundenaufkommen zu rechnen.

    Nutzen Sie die Möglichkeit einer Terminbuchung unter www.hamburg.de/kundenzentrum.

    Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc., erhalten Sie über den Telefonischen HamburgService unter 040 428 280, sowie über die Behördennummer 115 (montags bis freitags von 07:00 bis 19:00 Uhr) oder im Internet unter www.hamburg.de/behoerdenfinder

  • Wildgehege Klövensteen Unsere Waschbären Werner und Willi machen Urlaub

    Aktuell sind die zwei Waschbären Werner und Willi nur hinter den Kulissen aktiv. Wegen Bauarbeiten am Gehege können die beiden vorerst leider nicht besucht werden. Alle anderen Tiere freuen sich wie immer über Ihren Besuch.

    wg1

    Unsere Waschbären Werner und Willi machen Urlaub

    Unsere zwei Waschbären Werner und Willi sind zurzeit hinter den Kulissen des Wildgeheges untergebracht. Die Waschbärenanlage muss zurückgebaut werden, um Tier und Mensch vor Gefahren und Schäden zu schützen.

    Es laufen Planungen über die Möglichkeiten der zukünftigen Haltung unserer Waschbären. Bis diese abgeschlossen sind, werden Werner und Willi leider nicht für die Besucher zu sehen sein. Alle anderen Tiere unseres Wildgeheges freuen sich über Ihren Besuch.

    Wildgehege Klövensteen, Sandmoorweg 160, 22559 Hamburg

    Weitere Informationen zum Wildgehege finden Sie unter:

    https://www.hamburg.de/altona/wildgehege-kloevensteen/

  • Das war die erste Rissener Comedy Night!

    comedycrew namenMit großem Erfolg ging die Schow bis spät in die Nacht. "Mal was Neues, Anderes machen" sagte der Vorsitzende der Volksspielbühne, Thorsten Junge. Und belohnt wurde die Organisation mit einem fast ausverkauften Haus am letzten Sonnabend. "Nun schauen wir was es noch für neue Möglichkeiten gibt das Kulturangebot in Rissen zu erweitern".

    Zunächst geht es aber weiter mit dem Theaterstück "Fisch för Veer" eine niederdeutsche Kriminalkomödie von W.Kohlhaase. Die regie führt Annelie Lettermann. Die Aufführungen sind am:

    Sonnabend, 26. Oktober um 19.00 Uhr,
    Sonntag, 27. Oktober um 16.00 Uhr
    Montag,28. Oktober um 20.00 Uhr,
    Sonnabend, 2. November um 19.00 Uhr,
    Sonntag, 3. November um 16.00 Uhr
    Immer in der Aula der Schule Iserbarg, Hamburg-Rissen, Iserbarg 2 / Eintritt: 7,- €

    crew fisch

  • Großes Sommerturnier auf dem Geesthof in Sülldorf

    Der Reitverein Geesthof freut sich in diesem Jahr wieder auf strahlende Sieger, © Reitverein Geesthof e.VDer Reitverein Geesthof freut sich in diesem Jahr wieder auf strahlende Sieger, © Reitverein Geesthof e.VAm Wochenende vom 31. August bis 1. September 2019 veranstaltet der Reitverein Geesthof e.V. sein großes Sommerturnier. Die Veranstaltung richtet sich an alle kleinen und großen Reiter und bietet eine Vielzahl an verschiedenen Wettbewerben und Prüfungen in der Dressur wie auch im Springen. Der Eintritt für die Besucher ist frei!

    Das letzte große Sommerturnier fand im Jahr 2008 statt. Nach elf Jahren Pause wird auf der Anlage der Familie Behrmann (Feldweg 65, Hamburg-Sülldorf) endlich wieder um die begehrten Schleifen geritten! Den Turnierbesuchern wird ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten.

    Das Turnier startet am Samstag mit den Dressurwettbewerben für die jüngeren Teilnehmer sowie den Dressurprüfungen der Klasse A und L. Am Sonntag schließen sich die Springprüfungen derselben Kategorie an.

    Neben den sportlichen Wettkämpfen bietet die "Mobile Pferdewaage" am Samstag interessierten Pferdebesitzern ihre Dienste an. Das Catering der Firma Kamecke sorgt für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer.

    Das Geesthof-Team möchte an die erfolgreichen Veranstaltungen in der Vergangenheit anknüpfen und freut sich an dem Turnierwochenende über zahlreiche interessierte Besucher. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Parkmöglichkeiten sind nur eingeschränkt vorhanden; der öffentliche Parkplatz Ecke Ellernholt/Feldweg 65 ist Anhängergespannen vorbehalten.

    Die Ausschreibung für das Turnier ist unter www.nennung-online.de zu finden.

    Über den Reitverein Geesthof:

    Gegründet im Jahr 2000 ist der Reitverein Geesthof ansässig auf der Reitanlage der Familie Behrmann. Im schönen Hamburger Westen gelegen, etwas außerhalb des ländlichen Stadtteils Sülldorf, erwartet den ambitionierten Freizeit- wie auch Turnierreiter ein vielfältiges Angebot: Vom Grünkohlessen mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister, über Lehrgänge jeder Disziplin, Rallyes, Trail- und Bodenarbeitskurse, gemeinsame Grillabende bis hin zum Adventsturnier. Weitere Infos unter: www.geesthof-hamburg.de

  • Standesamt Altona mit geänderten Öffnungszeiten

    Bitte beachten Sie die nachfolgenden geänderten Öffnungszeiten.

    Standesamt Altona mit geänderten Öffnungszeiten

    Geöffnet
    montags von 08:00 bis 13:00 Uhr
    dienstags und donnerstags von 08:00 bis 13:00 Uhr
    dienstags und donnerstags von 14:00 bis 16:00 Uhr (Nach Vereinbarung)

    mittwochs geschlossen
    freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr (nach Vereinbarung)
    samstags geschlossen
    sonntags geschlossen

    Bei den geänderten Öffnungszeiten, ist zu beachten, dass das Standesamt Altona ab dem 15. Juli 2019 immer montags von 08:00 bis 13:00 Uhr geöffnet sein wird.

    Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, für die ausgewiesenen Zeiten am Dienstag- und Donnerstagnachmittag sowie am Freitagvormittag die Möglichkeit, einer telefonischen Kontaktaufnahme über den “HamburgService“, Telefonnummer 115, zu nutzen.

     

Warnung vor Sperrmüll-Tricksern 

2018 09 16 Spermuellabfuhr der SRHSTADTREINIGUNG HAMBURG 2018 09 16 Spermuellabfuhr

Bei der Stadtreinigung Hamburg (SRH) beschweren sich in jüngster Zeit wieder vermehrt Kunden über eine unangemessen teure Sperrmüllentsorgung. Stets stellt sich schnell heraus, dass die Kunden versehentlich private Dienstleister und nicht die SRH mit der Sperrmüllentsorgung beauftragt haben. Dabei kommt es nicht selten zu überhöhten und absprachewidrigen Abrechnungen durch diese Trittbrettfahrer.
Es handelt sich hierbei überwiegend um private Dienstleister, die im Internet mit ihren Dienstleistungen werben. Diese Dienstleister gestalten ihre Internetseiten und die Angebotspreise so geschickt, dass dadurch bei potenziellen Kunden der Stadtreinigung Hamburg häufig der Eindruck erweckt wird, dass es sich bei dem Anbieter tatsächlich um die Stadtreinigung Hamburg handelt. Dieser Eindruck wird oftmals dadurch verstärkt, dass orange Kleidung getragen wird und auch orange Müllwagen gefahren werden. Die Fahrzeuge der SRH-Sperrmüllabfuhr sind immer weiß.
Telefonische oder per Email abgegebene Angebote der privaten Dienstleister nennen zumeist einen Preis von € 35,-/m³. Auch online wird oftmals mit diesem Preis geworben. Dieser Preis ähnelt der Gebühr der Stadtreinigung Hamburg von 35 € pro Abholung von bis zu acht Kubikmeter Sperrmüll. Im Rahmen der Durchführung und Abrechnung vor Ort werden von den Dienstleistern sodann Bestandteile des Sperrmülls als „Sondermüll“ deklariert und damit nur zu viel höheren Preisen mitgenommen. So wurden der SRH erneut Fälle bekannt, in denen es zu Forderungen von mehreren hundert Euro kam. Es wird darüber hinaus stets eine Barzahlung verlangt. Andere Zahlungsmethoden werden nicht akzeptiert.
Sofern Sie die Stadtreinigung Hamburg mit der Abholung von Sperrmüll beauftragen wollen, achten Sie bitte darauf, die Abholung unter der Telefonnummer 25 76 25 76 oder über die Hompage www.stadtreinigung.hamburg zu bestellen. Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg sind an der orangen Arbeitsschutzkleidung mit dem SRH-Logo zu erkennen und fahren weiße Müll- und Möbelwagen, welche ebenfalls das Logo der Stadtreinigung Hamburg tragen.

Tags: Rissen, Sülldorf

Veranstalltungen